Sie befinden sich hier: >> Direktvermarktung >> Lebensmittelsicherheit >> Lebensmittelrecht 

Fleischhygiene

Im Beitrag von Michael Schmidt vom Veterinär- und Lebensmittelüber-wachungsamt Weimarer Land werden die rechtlichen Grundlagen der Fleischhygiene,  die Möglichkeiten der fleischhygienerechtlichen Einordnung einer Gehegewildhaltung, die Schlachttier- und Fleischuntersuchung, die Voraussetzungen für die Vermarktung von Gehegewild und praktische Grundregeln erläutert.

Download: Vortrag "Fleischhygiene"

 

Lebensmittelrechtliche Besonderheiten bei der Vermarktungs von Gehegewild

Vortrag von Frau Dr. Schindler zur Fachtagung Wildhaltung 2008 in Sömmerda

Download: Vortrag

 

Antrag auf Anerkennung " ... ähnlich frei lebendem Wild"

Auf der Grundlage Ihres Antrages prüft das zuständige Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt inwieweit die notwendigen Anforderungen für diese Haltungs- und Vermarktungskategorie erfüllt sind. Im Beitrag "Anforderungen Haltung und Fütterung von Gehegewild -ähnlich frei lebendem Wild" können Sie die rechtlichen und inhaltlichen Voraussetzungen nachlesen.

Download: Antrag

Download: Vortrag "Anforderungen Haltung und Fütterung ...."

 

Informationen

...

Rechtsgrundlagen