Sie befinden sich hier: >> Wildhaltung >> Produktion >> Bau 

Landwirtschaftliche Wildhaltung aus der Sicht des Bauplanungs- und des Bauordnungsrechtes

Bevor ein Gehege gebaut werden darf, müssen bauplanungs- und bauordnungsrechtliche Aspekte beachtet werden. Das Bauplanungsrecht regelt im Baugesetzbuch die Zulässigkeit der Errichtung des Geheges. Das in den einzelnen Landesbauverordnungen geregelte Bauordnungsrecht beinhaltet die einezelnen Vorschriften für das Bauen. Herr Schmidt vom Thüringer Landesverwaltungsamt erläutert in seinem Beitrag die zu beachtenden baurechtlichen Hürden für die Errichtung eines Wildgeheges.

Download: Bauplanungs- und Bauordnungsrecht